Polyteia-Gründer diskutiert auf KGSt-Kongress Digitale Kommune Praxisbeispiele erfolgreicher Datennutzung

Gemeinsam mit Marc Groß, Programmbereichsleiter Organisations- und Informationsmanagement bei der KGSt, moderierte Polyteia-Gründer Faruk Tuncer am 26. November den Workshop Daten, Daten, Daten auf dem komplett virtuellen Kongress "Digitale Kommune Unplugged" aus dem RheinEnergieStadion in Köln.

Zu den Workshopteilnehmern gehörten Referentinnen und Referenten aus den Städten Goslar, Ulm und dem Kreis Pinneberg, die spannende Beispiele kommunaler Datennutzung vorstellten, die bereits im Einsatz sind. Oliver Kasties, Fachbereichsleiter Zentrale Dienste der Stadt Goslar führte unter anderem live durch das Polyteia Personalmodul, mit dem Goslar die Personalsteuerung und die Personal-Berichterstattung für den Stadtrat auf eine neue Grundlage gestellt hat.